• Start
  • News
  • Schulen
  • Zugunsten
  • Partner
Prominente

Skilanglauf-Weltmeister

„Die Aktion „Kinder laufen für Kinder“ unterstütze ich von ganzem Herzen. Einerseits werden dadurch unsere Wohlstandsgesellschafts-Kinder zur Bewegung animiert und andererseits wird Kindern in Afrika die Möglichkeit einer Ausbildung gegeben – und somit eine Chance auf eine bessere Zukunft.“


ehem. Beach-Volleyball Profi

„Ich unterstütze diese Aktion sehr gerne, weil ich überzeugt bin, dass hier auf vielen Ebenen Positives geleistet wird. Sport tut gut, verbindet u. stärkt als gemeinsames Erlebnis den Zusammenhalt. Zudem helfen die Kinder u. Jugendlichen mit ihrem Engagement benachteiligten Kindern in schwierigen Situationen. Eine Sache, für die man sich gerne einsetzt!“
Olympiasieger Nordische Kombination

„Kinder laufen für Kinder“ ist eine wichtige Initiative, weil sie Sport mit sozialer Verantwortung verknüpft. Was für uns ein kleiner finanzieller Beitrag ist, ist für die Kinder in Rombo die Chance ihres Lebens: Eine bessere Motivation gibt es nicht.“

Sängerin & „Kinder laufen für Kinder“-Botschafterin

„Als Mutter einer Tochter unterstütze ich „Kinder laufen für Kinder“ zu 100 Prozent.  Mir liegt sehr viel daran, dass benachteiligten Kindern in schwierigen Lebenssituationen geholfen werden kann.“


Fachinspektor für Bewegungserziehung und Sport des Landesschulrates für Salzburg

Wie eindrucksvoll und emotional für alle Beteiligten ein „Kinder laufen für Kinder “-Benefizlauf abläuft , haben wir in Altenmarkt bei unserer Langlaufveranstaltung erlebt. Die Aktion lässt sich zudem wunderbar in Projekttage, wie z.B. unsere Bewegungs- und Gesundheitstage unter dem Motto „…und sie bewegen sich doch!“, integrieren.“

Landschulraete