• Start
  • News
  • Schulen
  • Zugunsten
  • Partner
Soziales

Special Olympics Österreich

„Lasst mich gewinnen! Aber wenn ich nicht gewinnen kann, dann lasst es mich mutig versuchen.“
(Special Olympics Eid)


Menschen mit mentaler Behinderung werden immer noch in der Gesellschaft benachteiligt und bekommen nicht die Wertschätzung und Anerkennung, die sie verdienen. Sport ist eine Möglichkeit, dass unsere Athleten nicht nur für sich und ihre Gesundheit etwas tun können sondern, dass sie vor allem auch durch Erfolgserlebnisse in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden, Teamgeist erleben und Wertschätzung und Anerkennung durch andere erfahren können – und somit einen bedeutsamen Platz in unserer Gesellschaft einnehmen. Noch immer gibt es viele Menschen, die nicht die Möglichkeit und die finanziellen Ressourcen haben, einer sportlichen Aktivität nachzugehen.
Doch genau hier sehen wir mit unserem eingetragenen, gemeinnützigen Verein Special Olympics Österreich unsere Aufgabe und Verantwortung: Seit mehr als 25 Jahren setzen wir uns aus Überzeugung und mit sehr viel Herzblut sowie Erfahrung dafür ein, Menschen mit mentaler Beeinträchtigung Sport in Form von Trainingsangeboten, Wettkämpfen und Veranstaltungen zu ermöglichen.
 
Landschulraete